Kürbisgewächse Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Scheinzaunrübe Frucht rot grün weiß Diplocyclos palmatus

Riesen-Kuerbis Frucht braun Cucurbita maxima

Gartenkürbis Blüte gelb Frucht orange Cucurbita pepo

Stachelbeergurke Frucht gelb grün Cucumis myriocarpus

Koloquinte Koloquintenkürbis reife Frucht grün Citrullus colocynthis

Koloquinte Frucht grün - Citrullus colocynthis

Garten-Kürbis Blüte gelb Cucurbita pepo

Beschreibung von Kürbisgewächse

Die Kürbisgewächse Cucurbitaceae sind eine Familie der Bedecktsamigen Pflanzen Magnoliopsida. Die Vertreter sind meist krautige Pflanzen mit Ranken, eingeschlechtigen Blüten und unterständigem Fruchtknoten. Die Blütenkrone ist meist verwachsen, die Staubblätter sind untereinander verbunden bis verwachsen.

Die Kürbisgewächse sind eine mittelgroße Familie und umfassen rund 800 Arten in rund 130 Gattungen, die in die beiden Unterfamilien Nhandiroboideae und Cucurbitoideae aufgeteilt werden. Sie sind weltweit in den tropischen und subtropischen Klimazonen vertreten, nur wenige Arten kommen auch in gemäßigten Gebieten vor; in Mitteleuropa etwa ist nur die Gattung der Zaunrüben Bryonia heimisch. Zur Familie zählen etliche Nutzpflanzen, die kommerziell bedeutendsten sind Gartenkürbis Cucurbita pepo, Zuckermelone Cucumis melo, Gurke Cucumis sativus und Wassermelone Citrullus lanatus .

Beschreibung

Wurzeln und Speicherorgane

Die meisten Vertreter haben eine ausgeprägte Pfahlwurzel, die etwa bei Gurke Cucumis sativus…

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild