Hanfgewächse Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Echter Hopfen Blüte grün Humulus lupulus

Nordamerikanischer Zürgelbaum Blatt grün Frucht braun Rinde grau Celtis occidentalis

Gemeiner Hopfen Humulus lupulus

Hopfen Dolde Humulus lupulus

Hopfen Zapfen Humulus lupulus

Beschreibung von Hanfgewächse

Die Hanfgewächse Cannabaceae sind eine Pflanzenfamilie in der Ordnung der Rosenartigen Rosales. Die etwa elf Gattungen mit etwa 170 Arten sind fast weltweit verbreitet.

Die wichtigsten Nutzpflanzen der Familie der Hanfgewächse sind in den beiden Gattungen Hanf Cannabis und Hopfen Humulus .

Beschreibung

Erscheinungsbild und Blätter

Es sind ausdauernde krautige Pflanzen oder verholzende Pflanzen: Sträucher und Bäume; einige Arten sind Kletterpflanzen. Manche Arten enthalten Harz.

Die Anordnung der Blätter an den Stängeln oder Zweigen ist gegenständig oder wechselständig und spiralig oder zweizeilig. Die gestielten Laubblätter besitzen eine sehr vielgestaltige Blattspreite von einfach über handförmig gelappt bis geteilt. Sie haben immer einen gesägten Blattrand. Nebenblätter sind immer vorhanden, sie können untereinander verwachsen sein oder nicht.

Blütenstände, Blüten und Früchte

Sie sind meist zweihäusig diözisch, selten einhäusig…

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild