Bittereschengewächse Pflanzen-Familien Gallerien Bilder

Götterbaum Blatt grün Rinde grau Ailanthus altissima

Götterbaum Ailanthus altissima

Götterbaum Samen Ailanthus altissima

Götterbaum Schössling Blatt Ailanthus altissima

Beschreibung von Bittereschengewächse

Die Bittereschengewächse Simaroubaceae sind eine Pflanzenfamilie innerhalb der Ordnung der Seifenbaumartigen Sapindales. Es gibt Arten dieser Familie fast in den gesamten Tropen. Die bekannteste, auch in Mitteleuropa häufig als Zierpflanze gepflanzte Art, ist der Götterbaum Ailanthus altissima, der zum Verwildern neigt.

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Es sind Bäume oder Sträucher. Bei vielen Arten ist die Rinde bitter auch getrocknet, also auch bei Herbarbelegen ; auch das Holz und die Samen sind bitter. Die wechselständig und spiralig angeordneten Laubblätter sind selten einfach beispielsweise bei einigen Quassia-Arten, meist gefiedert. Die Blattränder sind glatt. Nebenblätter fehlen.

Generative Merkmale

Sie sind meist zweihäusig diözisch oder einhäusig monözisch getrenntgeschlechtig; manchmal gibt es auch eingeschlechtige und zwittrige Blüten an einem Exemplar. Die Blüten stehen einzeln oder zu vielen in einfachen oder zusammengesetzten, unterschiedlich aufgebauten Blütenständen zusammen…

Mehr Pflanzenfamilie auf Pflanzen-Bild

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen