Archiveeinträge für post_tag: immergrün

Sympfzypresse Taxodium distichum

Karpaten Lein Blüte blau Linum extraaxillare

Ausläufer Storchschnabel Bluete lila Geranium procurrens

Tibetanische Klematis Clematis tibetana

Gold-Akazie Blüte hellgelb Acacia longifolia

Firespike Blüte rosa Odontonema callistachym

Alpen-Lein Blüte hellblau Linum alpinum

Pracht-Himbeere Blüte weiß Rubus parviflorus

Dreilappige Papau Blüte dunkelrot Asimina triloba

Tulpen-Magnolie Blüte weiß rose Magnolia × soulangeana

Beschreibung von immergrün

Immergrüne Pflanze
Als immergrüne Pflanze bezeichnet man in der Botanik eine Pflanze, die das ganze Jahr ihre Blätter behält. Hierbei bleibt das einzelne Blatt mindestens 12 Monate bestehen.
Das Gegenstück sind laubabwerfende Pflanzen, die für einen Teil des Jahres all ihre Blätter verlieren.

Die Blatthaltbarkeit bei immergrünen Pflanzen variiert zwischen knapp über einem Jahr (die alten Blätter werden kurz nach dem Wachsen der neuen Blätter abgeworfen) bis zu einem Maximum von 45 Jahren bei der Langlebigen Kiefer (Pinus longaeva). Arten mit einer Blatthaltbarkeit von über fünf Jahren sind aber selten.

Ein Spezialfall ist die Welwitschie, eine afrikanische nacktsamige Pflanze, die nur zwei Blätter hat. Diese wachsen aber über die gesamte Lebenszeit der Pflanze kontinuierlich. Das Blattende stirbt jeweils ab und verwittert. Die Haltbarkeit eines Blattstücks liegt hierbei zwischen 20 und 40 Jahren …

( Textquelle: Wikipedia)

Mehr Schlagwörter auf Pflanzen-Bild

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen