Kleines Springkraut Blüte blassgelb Impatiens parviflora 

  • Kleines Springkraut Bluete blassgelb Impatiens parviflora 03
  • Kleines Springkraut Bluete blassgelb Impatiens parviflora 01

( Textquelle: Wikipedia)

Das Kleine Springkraut Impatiens parviflora, auch Kleinblütiges Springkraut oder Sibirisches Springkraut, ist eine Pflanzenart in der Familie der Balsaminengewächse Balsaminaceae .

Beschreibung

Das Kleine Springkraut ist eine einjährige krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 20 bis 60, selten bis 90 cm erreicht. Der aufrechte, oben verzweigte, kahle Stängel ist etwas glasig und an den Knoten geschwollen. Die wechselständigen Laubblätter sind breit lanzettlich und besitzen einen spitz gezähnten Rand.

Die Blütezeit reicht von Juni bis September. In den Achseln der oberen Blätter befinden sich aufrechte traubigen Blütenstände mit jeweils vier bis zwölf Blüten. Die hellgelben, nur 8 bis 18 mm großen zygomorphen Blüten besitzen einen geraden Sporn.

Die 1,5 bis 2 cm lange Kapselfrucht schleudert bei Berührung ihren Samen aus, woher auch der Gattungsname stammt.

Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 20, 24 oder 26.

( Textquelle: Wikipedia)

Die Springkräuter Impatiens sind eine der zwei Gattungen innerhalb der Familie der Balsaminengewächse Balsaminaceae. Es gibt etwa 1000 Arten in dieser Familie. Hydrocera, die zweite Gattung der Familie, beinhaltet dagegen nur 1 Art.

Beschreibung

Impatiens-Arten sind meist einjährige oder ausdauernde krautige Pflanzen. Der Stängel ist meist fleischig bis sukkulent. Einige Arten bilden holzige Stämme. Die Laubblätter sind einfach und meistens gezähnt oder gebuchtet. Oft sind extraflorale Nektarien vorhanden, Nebenblätter fehlen hingegen.

Die zwittrigen Blüten sind zygomorph. Der Kelch besteht aus fünf, nicht verwachsenen Kelchblättern, von denen zwei bei den meisten Arten extrem stark reduziert sind. Bei den meisten Arten ist ein Kelchblatt zu einem blütenblattartigen Sporn umgewandelt, in dem der Nektar produziert wird. Nur eine Gruppe von madagassischen Arten hat den Sporn komplett reduziert. Die Krone besteht ebenfalls aus fünf Kronblättern, von denen jeweils die beiden seitlichen miteinander verwachsen sind. Es ist nur ein Kreis mit fünf Staubblättern vorhanden. Die Staubblätter sind miteinander

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Impatiens, Springkräuter zu sehen?

Bild: Indisches Springkraut Blüte pink Impatiens glandulifera
Bild: Großes Springkraut Blüte gelb Impatiens noli-tangere
Bild: Kleines Springkraut Blüte weiß gelb Impatiens parviflora
Bild: Drüsiges Springkraut Blüte rosa Impatiens glandulifera
Bild: Fleißiges Lieschen Blüte rot Impatiens walleriana
Bild: Kleines Springkraut Blüte gelb Impatiens parviflora

Dieser Beitrag wurde unter einjährige Pflanze, Krautige Pflanze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.