Kap-Fuchsie Blüte rot Phygelius capensis 

  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 10
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 07
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 01
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 11
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 06
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 04
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 09
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 05
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 13
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 03
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 02
  • Kap Fuchsie Bluete rot Phygelius capensis 12

Kap-Fuchsie Phygelius capensis
Quelle: www.hauenstein-rafz.ch/de/pflanzenwelt/pflanzenportrait/stauden/Kap-Fuchsie-Phygelius-capensis-und-Phygelius-aequalis.php

Herkunft / Aussehen
Bereits 1835 wurde die äusserst reizvolle Phygelius capensis vom deutschen Botaniker Ernst Meyer, Direktor des Botanischen Gartens Königsberg, beschrieben. Doch noch ist die Kap-Fuchsie wenig bekannt und eher selten in unseren Gärten anzutreffen. Dabei sind sie sehr dankbare und zuverlässige Spätsommerblüher.
Zwei Arten der Kap-Fuchsie kommen in Südafrika vor, Phygelius capensis und Phygelius aequalis. Es handelt sich um kleine, aufrechte Halbsträucher mit gegenständigen, kurzgestielten und gekerbten Blättern. Die Kap-Fuchsien werden bis 1 m hoch und verholzen nur im unteren Teil. Bei uns werden sie aber am besten als Stauden behandelt. Die Triebe sind ziemlich dick und vierkantig. Die Blütezeit ist von Juli/August bis in den Herbst. Der Blütenstand ist rispenförmig mit einfachen, trompetenförmigen, glänzenden, bis 5cm langen Blüten. Die Wuchsform ist lockerbuschig, horstbildend, mit vereinzelten Ausläufern. Die beiden Arten unterscheiden sich v.a. in der Farbe, Phygelius capensis blüht auffallend orangerot …

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie:

Vorkommen:

Farbe:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Halbstrauch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen