Hupeh Windröschen Blüte weiß Anemone hupehensis 

  • Hupeh Windroeschen Anemone hupehensis 02
  • Hupeh Windroeschen Anemone hupehensis 01
  • Hupeh Windroeschen Anemone hupehensis 04

Stauden Info für Anemone  Anemone hupehensis 

Heyday session Blütezeit: VIII - X August - Oktober

Plant growth height Wuchshöhe: 80 cm

Location sun: nicht sonnig halbschattig schattig

Praecox rosarotSorte: Praecox
Blütenfarbe: rosarot

Leaf shape & color Blätter: Die Farbe der Blätter ist grün
Das Blatt ist dreiteilig gelappt geformt.

Habitat Standort: Gehölzrand Beet

Soil quality earth Bodenfeuchte: frisch feucht
Der Boden sollte humos lehmig sein.

utilization Eignung als: Schnittpflanze

Characteristics suitability Die Staude ist Frucht.

(Textquelle Wikipedia)

Die Herbst-Anemone Anemone hupehensis ist eine Pflanzenart aus der Familie der Hahnenfußgewächse Ranunculaceae. Sie wird in den Gemäßigten Gebieten als Zierpflanze in Parks und Gärten oder als Schnittblume verwendet.
Beschreibung
Die Herbst-Anemone wächst als ausdauernde krautige Pflanze. Als Überdauerungsorgane bildet sie verzweigte aufrechte, verholzende, kurze Knollen mit einer Länge von bis 12 cm und einem Durchmesser von 0,5 bis 0,7 cm. An jeder Pflanze werden drei bis fünf intensiv behaarte Laubblätter gebildet. Die Blattstiele sind bis 35 cm lang. Die Blattspreite ist dreiteilig gefiedert. Die eiförmigen Fiederblätter sind jeweils bis cm lang gestielt, das mittlere ist bis 10 cm lang und bis 10 cm breit, die seitlichen sind kleiner.

Der etwas behaarte Blütenstandsschaft erreicht meist eine Wuchshöhe von 30 bis 100, selten bis 120 cm. Der zymöse Blütenstand weist zwei oder drei Verzweigungen auf, enthält drei Hochblätter und viele Blüten. Die laubblattähnlichen Hochblätter sind bis cm lang gestielt, auch dreiteilig und bis cm groß. Die behaarten Blütenstiele sind bis 10 cm lang und die seitlichen stehen über kleinen paarigen Deckblättern. Die zwittrigen Blüten sind radiärsymmetrisch. Bei den Naturformen und einfach blühenden Kulturformen sind fünf Blütenhüllblätter vorhanden, bei gefülltblühenden Sorten können es bis zu zwanzig sein; sie sind weiß über rosa- und purpurfarben bis rot, verkehrt-eiförmig, bis cm lang und 1,3 bis cm breit. Die vielen Staubblätter sind bis mm lang mit dünnen Staubfäden. Die mehr als 180 freien Fruchtblätter sind etwa 1,5 mm lang. Der gerade Griffel ist kurz. Die Blütezeit reicht etwa Juli bis Oktober. 110px links SamenstandDie eiförmige Achäne ist etwa mm lang und mm breit; sie ist wollig behaart mit bis mm langen Haaren.
Vorkommen
Anemone hupehensis var. hupehensis wächst natürlich in Gebüschen, grasigen Hängen und an Flussufern in hügeligen Gebieten in Höhenlagen zwischen 400 und 2600 Meter in Taiwan und den chinesischen Provinzen nördliches Guangdong, nördliches Guangxi, Guizhou, westliches Hubei, Jiangxi, südliches Shaanxi, Sichuan, Yunnan und östliches Zhejiang Tiantai Shan. Viele Sorten werden als Zierpflanzen kultiviert und neigen zum Verwildern.

Es gibt viele Kulturformen, die oft als Anemone hupehensis bezeichnet werden, sie werden aber besser Anemone-Hybriden genannt, denn es sind wohl auch andere Arten an ihrer Züchtung beteiligt.

Pflege als Zierpflanze
Der Standort kann sonnig, halbschattig bis schattig sein. Humusreicher, frischer ...

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Anemone, Windröschen zu sehen?

Bild:  Balkan-Windröschen Blüte lila Anemone blanda
Bild:  Balkan Windröschen Blüte blau Anemone blanda
Bild:  Balkan-Windröschen Blüte blau Anemone blanda
Bild:  Balkan-Windröschen Blüte hellblau Anemone blanda
Bild:  Balkan-Windröschen Blüte weiß Anemone blanda
Bild:  Buschwindröschen Blüte weiß Anemone nemorosa

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: , , ,

Vorkommen: , , , , , , , , , , , ,

Biotop:

Inhaltsstoffe: ,

Farbe: , , , , , , ,

Pflanzenfachbegriffe:

Sonderthemen:

Dieser Beitrag wurde unter Blume, Krautige Pflanze, Staude abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.