Gelber-Affodill Asphodeline lutea 

  • Gelber Affodil Staengel gruen Asphodeline lutea 01
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 16
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 15
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 12
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 10
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 08
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 07
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 06
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 04
  • Gelber Affodil Bluete gelb Asphodeline lutea 03

Stauden Info für Affodil  Asphodeline lutea 

Heyday session Blütezeit: V - VI Mai - Juni

Plant growth height Wuchshöhe: 70 cm

Location sun: Sonne

Leaf shape & color Blätter: Die Farbe der Blätter ist blaugrün
Das Blatt ist schmal linealisch geformt.
ist immergrün

Habitat Standort: Freiflächen

Soil quality earth Bodenfeuchte: trocken
Der Boden sollte durchlässig lehmig sandig sein.
Der pH Wert sollte hoch sein.

utilization Eignung als: Solitärpflanze Schotter

Characteristics suitability Die Staude ist versamend Frucht.

( Textquelle: Wikipedia)

Der Gelbe Affodill Asphodeline lutea ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Junkerlilien Asphodeline in der Unterfamilie der Affodillgewächse Asphodeloideae .

Merkmale

Der Gelbe Affodill ist eine kahle, ausdauernde krautige Pflanze. Sie bildet ein kurzes Rhizom und fleischige Wurzeln. Der Stängel ist kräftig und erreicht Wuchshöhen von 40 bis 120 Zentimeter, ist beblättert und von den Blattscheiden verdeckt. Die Laubblätter sind bis 35 Zentimeter lang und 5 Millimeter breit, linealisch, grasartig und im Querschnitt dreieckig. Der unverzweigte, traubige Blütenstand ist dicht und 10 bis 40 Zentimeter lang. Die Tragblätter sind mit einer Länge von 2 bis 3,5 Zentimeter länger als die nahe der Mitte gegliederten Blütenstiele. Die sechs Blütenhüllblätter sind gelb mit grünem Mittelnerv, 2 bis 2,5 Zentimeter lang und am Grund kurz miteinander verwachsen. Der Durchmesser der beinahe kugeligen Kapselfrüchte beträgt etwas über 1 Zentimeter.

Die Blütezeit reicht von März bis Juni.

Vorkommen

Der Gelbe Affodill kommt im zentralen und östlichen Mittelmeergebiet auf grasigen Felsfluren, in Garriguen und in Macchien vor. Das Verbreitungsgebiet umfasst Italien, die Balkanhalbinsel, die Türkei, die Ägäis, Zypern, die Krim, Algerien, Tunesien und Vorderasien.

( Textquelle: Wikipedia)

Die Junkerlilien Asphodeline sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Affodillgewächse Asphodeloideae.

Beschreibung
Es sind meist ausdauernde, krautige Pflanzen, die ein kurzes, teilweise kriechendes Rhizom als Überdauerungsorgan ausbilden.
Die gelben oder weißen Blüten sind wie bei den meisten Einkeimblättrigen dreizählig. Als Früchte werden kugelige, ledrige Kapseln ausgebildet, welche die schwarzen, tetraederförmigen Samen beinhalten. Im Gegensatz zur sehr ähnlichen Asphodelusgattung, haben die Asphodeline Arten unterschiedlich lange Staubblätter und die Blätter sind auch über den Stängel verteilt angeordnet ….

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Krautige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen