Kilikischer Blasenstrauch Colutea cilicica 

  • Kilikischer Blasenstrauch Schoten gruen Colutea cilicica 01
  • Kilikischer Blasenstrauch Samen grau braun Colutea cilicica 04
  • Kilikischer Blasenstrauch Samen grau braun Colutea cilicica 03
  • Kilikischer Blasenstrauch Samen grau braun Colutea cilicica 02
  • Kilikischer Blasenstrauch Samen grau braun Colutea cilicica 01
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 27
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 25
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 21
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 19
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 16
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 14
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 09
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 08
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 07
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 06
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 04
  • Kilikischer Blasenstrauch Bluete gelb Colutea cilicica 02
  • Kilikischer Blasenstrauch Blatt gruen Colutea cilicica 06
  • Kilikischer Blasenstrauch Blatt gruen Colutea cilicica 04
  • Kilikischer Blasenstrauch Blatt gruen Colutea cilicica 03
  • Kilikischer Blasenstrauch Blatt gruen Colutea cilicica 02
  • Kilikischer Blasenstrauch Blatt gruen Colutea cilicica 01
  • Kilikischer Blasenstrauch Colutea cilicica 03
  • Kilikischer Blasenstrauch Colutea cilicica 02
  • Kilikischer Blasenstrauch Colutea cilicica 01

( Textquelle: Wikipedia)

Die Blasensträucher Colutea sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Schmetterlingsblütler Faboideae innerhalb der Familie der Hülsenfrüchtler Fabaceae. Die Gattung umfasst 26 Arten.

Beschreibung

Blasensträucher sind laubabwerfende Sträucher oder kleine Bäume. Manche Arten besitzen Dornen. Die wechselständigen Laubblätter sind unpaarig gefiedert. Die gegenständigen Fiederblättchen sind ganzrandig.

Die traubigen Blütenstände enthalten kleine Hochblätter. Die zygomorphen Blüten sind fünfzählig. Die fünf Kelchblätter sind verwachsen. Von den fünf Kelchzähnen sind die zwei oberen etwas kürzer. Die Kronblätter sind zartgelb bis orangefarben. Von den zehn Staubblättern sind neun miteinander verwachsen. Der gestielte Fruchtknoten enthält viele Samenanlagen. Der gekrümmte Griffel endet in einer großen Narbe. Kennzeichnend für diese Gattung sind die blasen ähnlichen, papierartigen Hülsenfrüchte. Sie enthalten viele Samen.

Verbreitung

Die meisten Vertreter dieser Gattung sind in West- und Zentralasien beheimatet. Einige wenige haben ihr ursprüngliches Verbreitungsgebiet in China, dem Mittelmeerraum und Nordafrika.

Die bekannteste Art dieser Gattung ist die schnell wachsende Blasenstrauchart C.arborescens, der gelegentlich als Zierstrauch gepflanzt wird.

Ort der Bild-Aufnahme

13.31073052.451668 Begonienpl. 1
12203 Berlin

Germany
52° 27′ 6.0050159598723″ N 13° 18′ 38.629656160458″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Blasensträucher, Colutea zu sehen?

Bild:  Gelber Blasenstrauch Blüte gelb Colutea arborescens

Dieser Beitrag wurde unter Dornenstrauch, Sommergrüner Strauch, Strauch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.