Roter Scheinsonnenhut Echinacea purpurea

  • Roter Scheinsonnenhut Bluete pink Echinacea purpurea 15
  • Roter Scheinsonnenhut Bluete pink Echinacea purpurea 13
  • Roter Scheinsonnenhut Bluete pink Echinacea purpurea 12
  • Roter Scheinsonnenhut Bluete pink Echinacea purpurea 08
  • Roter Scheinsonnenhut Bluete pink Echinacea purpurea 05
  • Roter Scheinsonnenhut Bluete pink Echinacea purpurea 04
  • Roter Scheinsonnenhut Bluete pink Echinacea purpurea 02
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 11
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 09
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 08
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 06
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 05
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 04
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 03
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 02
  • Roter Scheinsonnenhut Bluetenkorb Echinacea purpurea 01
  • Roter Scheinsonnenhut Bluete Echinacea purpurea 32
  • Roter Scheinsonnenhut Blatt gruen Echinacea purpurea 04
  • Roter Scheinsonnenhut Blatt gruen Echinacea purpurea 03
  • Roter Scheinsonnenhut Blatt gruen Echinacea purpurea 02
  • Roter Scheinsonnenhut Blatt gruen Echinacea purpurea 01

Stauden Info für Sonnenhut Echinacea purpurea

Heyday session Blütezeit: VIII - IX August - September

Plant growth height Wuchshöhe: 100 cm

Location sun: Sonne

Leaf shape & color Blätter: Die Farbe der Blätter ist dunkelgrün
Das Blatt ist eiförmig geformt.

Habitat Standort: Beet Freiflächen

Soil quality earth Bodenfeuchte: frisch
Der Boden sollte sandig lehmig sein.

utilization Eignung als: Schnittpflanze Solitärpflanze

( Textquelle: Wikipedia)

Purpur-Sonnenhut Echinacea purpurea, auch Roter Scheinsonnenhut genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Sonnenhüte Echinacea in der Familie der Korbblütler Asteraceae. Sie ist in den östlichen und zentralen USA beheimatet und wird dort Eastern purple-coneflower oder Purple-coneflower genannt.

Beschreibung

Erscheinungsbild und Laubblätter

Echinacea purpurea wächst als ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen 50 bis zu 120 Zentimeter erreichen kann. Es werden Faserwurzeln gebildet. Die vegetativen Pflanzenteile sind mit meist mit ausgebreiteten bis aufsteigenden Haaren bedeckt oder manchmal kahl. Die aufrechten Stängel sind meist bräunlich-grün.

Die wechselständig am Stängel verteilt angeordneten Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Der Blattstiel ist meist 0 bis 17, selten bis zu 25 cm lang. Die Blattspreite ist bei einer Länge von 5 bis 30 cm und einer Breite von selten 1 bis, meist 5 bis 12 cm eiförmig bis schmal-lanzettlich mit meist gerundeter bis herzförmiger Spreitenbasis. Es sind drei oder fünf Blattnerven erkennbar. Der Blattrand ist meist gesägt bis gezähnt, selten glatt.

Blütenstand, Blüte und Frucht

Die Blütezeit reicht in Nordamerika vom späten Frühling bis zum Sommer in Europa je nach Standort etwa Mai und Oktober. Auf einem 8 bis 25 cm langen Blütenstandsschaft steht ein einzelner, relativ großer, körbchenförmiger Blütenstand. Die haltbaren Hüllblätter sind bei einer Länge von 8 bis 17 mm und einer Breite von 1 bis 8 mm linealisch bis lanzettlich. Der konische Blütenstandsboden Receptaculum weist eine Höhe von 1,4 bis 4,5 cm und einen Durchmesser von 2 bis 4 cm auf. Die Spreublätter sind 9 bis 15 mm, gerade oder leicht gekrümmt rot-orangefarben, stachelspitzigen Ende.

( Textquelle: Wikipedia)

Die Sonnenhüte Echinacea [ekʰiːˈnaːkɛa], von altgriech. ἐχῖνος [eˈkʰiːnos]; im Deutschen oft palatalisiert [eçiːˈnaːt͡sɛa], auch Scheinsonnenhüte oder Igelköpfe genannt, sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Korbblütler Asteraceae. Der botanische Gattungsname Echinacea ist vom altgriechischen Wort echínos [ἐχῖνος, siehe o.] für Seeigel Echinoidea abgeleitet und bezieht sich auf die gattungstypischen, die Röhrenblüten überragenden, auffälligen, stachelspitzigen Spreublätter. Alle Arten haben ihre Heimat nur im östlichen und zentralen Nordamerika.

Beschreibung

Echinacea-Arten wachsen als ausdauernde krautige Pflanzen, die je nach Art meist Wuchshöhen von bis zu 140 cm erreichen. Außer bei E.purpurea besitzen alle Arten Pfahlwurzeln. Die aufrechten Stängel sind ...

Ort der Bild-Aufnahme

13.30401452.458363 Altensteinstraße
14195 Berlin

Germany
52° 27′ 30.106620209059″ N 13° 18′ 14.451156009165″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Echinacea zu sehen?

Bild:  Schmalblättriger Sonnenhut Blüte pink Echinacea angustifolia
Bild:  Purpur-Sonnenhut Blüte dunkelrot Echinacea purpurea

Taxonomie

Pflanzenart:

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , ,

Farbe: , , ,

Pflanzenfachbegriffe:

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Kraut, Krautige Pflanze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.