Heide Nelke Blüte hellrot Dianthus deltoides 

  • Heide Nelke Bluete hellrot Dianthus deltoides 03
  • Heide Nelke Bluete hellrot Dianthus deltoides 02

Stauden Info für Nelke  Dianthus deltoides 

Blütezeit Session Blütezeit: VII - IX Juli - September

Wuchshöhe Pflanzenhöhe Wuchshöhe: 15 cm

Standort Licht: Sonne

Blattfarbe & -form Blätter: Die Farbe der Blätter ist grün
Das Blatt ist lanzettlich geformt.

Standort Standort: Wiese Freiflächen Gehölzrand

Bodenqualität Bodenfeuchte: trocken frisch
Der Boden sollte sandig durchlässig sein
Der pH Wert sollte niedrig sein.

Nutzung Eignung als: Naturgarten Bodendecker

Eigenschaften Verwendbarkeit Die Staude ist versamend duftend.

(Textquelle Wikipedia)

Die Heide-Nelke Dianthus deltoides ist eine Pflanzenart, die zur Familie der Nelkengewächse Caryophyllaceae gehört. Sie ist in Eurasien weit verbreitet. In Deutschland steht sie unter Naturschutz. Die Stiftung Naturschutz Hamburg kürte die Heide-Nelke zur Blume des Jahres 2012.

Beschreibung
Die Heide-Nelke wächst als ausdauernde krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 10 bis 40 cm. Der kurz behaarte Stängel ist nur am Grund verzweigt. Die gegenständig am Stängel angeordneten Laubblätter besitzen eine bis 2,5 cm lange, schmal linealische, dicht kurz behaarte Blattspreite.
Die Heide-Nelke ist gynodiözisch. Die gestielten Blüten stehen einzeln oder zu wenigen in rispigen Blütenständen zusammen. Am Grunde des Kelchs befinden sich zwei Hochblätter, die häufig auch als Kelchschuppen bezeichnet werden; sie sind eiförmig, nur halb so lang wie der 12 bis 18 mm lange Kelch und besitzen eine aufgesetzte Granne. Die Blüte ist radiärsymmetrisch und fünfzählig mit doppelter Blütenhülle. Der Kelch weist spitze Kelchzähne auf. Die fünf etwa 1 cm langen Kronblätter erscheinen von oben gesehen platt und besitzen ein gezähntes oberes Ende. Sie sind purpurn gefärbt und weisen eine weiße Punktierung und einen dunkleren Ring auf. Die Blüten schließen sich abends. Die Blütezeit reicht von Juni bis September.
Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 30.

Vorkommen und Schutz
Das Areal der Heide-Nelke reicht über fast ganz Europa mit Ausnahme des äußersten Norden und Süden bis nach West-Sibirien und über den Jenissei. In Nordamerika kommt die Heide-Nelke nur eingeschleppt vor.
Die Heide-Nelke ist eine auch in Deutschland weit verbreitete, aber regional nur zerstreut vorkommende Pflanze, die hier nach der BArtSchV besonders geschützt ist. In einigen Bundesländern steht sie zudem auf der Roten Liste der Gefäßpflanzen …

(Textquelle Wikipedia)

Die Nelken Dianthus bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Nelkengewächse Caryophyllaceae. Die 320 bis 600 Arten kommen in den gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel vor.

Beschreibung
Bei Nelken-Arten handelt es sich meist um ausdauernde, selten ein- D.armeria oder zweijährige krautige Pflanzen. Manchmal bilden die Pflanzen Polster. Es werden kräftige Pfahlwurzeln und manchmal dünne oder kräftige Rhizome gebildet. Die aufrechten bis aufsteigend, einfachen oder verzweigten Stängel sind rund oder kantig. Typisch für alle Nelkengewächse ist die dichasiale Verzweigung. ...

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Dianthus, Nelken zu sehen?

Bild: Sand-Nelke Blüte weiß Dianthus arenarius
Bild: Pannonische Karthäuser-Nelke Blüte pink Dianthus pontederae
Bild: Busch-Nelke Blüte pink Dianthus seguieri
Bild: Feder-Nelke Blüte rosa Dianthus plumarius
Bild: Pfingst-Nelke Blüte pink Dianthus gratianopolitanus
Bild: Stein-Nelke Blüte pink rosa Dianthus sylvestris

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Pflanzenklasse:

Vorkommen: , , , , , ,

Biotop: , ,

Farbe: , ,

Pflanzenfachbegriffe: , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Krautige Pflanze abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen