Herbst Alpenveilchen Blüte rose Cyclamen hederifolium 

  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 12
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 11
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 09
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 08
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 07
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 06
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 04
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 03
  • Herbst Alpenveilchen Bluete rose Cyclamen hederifolium 01

Stauden Info für Alpenveilchen  Cyclamen hederifolium 

Blütezeit Session Blütezeit: IX - X September - Oktober

Wuchshöhe Pflanzenhöhe Wuchshöhe: 10 cm

Standort Licht: Sonne nicht sonnig halbschattig

Blattfarbe & -form Blätter: Die Farbe der Blätter ist hell gezeichnet
Das Blatt ist efeuartig geformt.
ist immergrün

Standort Standort: Gehölzrand Gehölze

Bodenqualität Bodenfeuchte: trocken
Der Boden sollte lehmig Laubhumus durchlässig sein
Der pH Wert sollte hoch sein.

Eigenschaften Verwendbarkeit Die Staude ist giftig.

Die Alpenveilchen Cyclamen sind eine Pflanzengattung in der Unterfamilie der Myrsinengewächse Myrsinoideae innerhalb der Familie der Primelgewächse Primulaceae. Zu dieser Gattung zählen etwa 22 Arten, von denen die meisten Arten im Mittelmeerraum sind.
griechisch kyklos = Kreis, Scheibe Knollenform, Alpenveilchen

Nur eine Art, das E.Alpenveilchen C.purpurascens ist in den Alpen, nach denen die Gattung im Deutschen benannt ist, weit verbreitet. Die bekannte Topfpflanze ist das Zimmeralpenveilchen C.persicum das seine Wurzeln in Kleinasien hat, von wo es im 17. Jahrhundert nach Europa gekommen ist.

Beschreibung
Cyclamen-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen, die Knollen als Überdauerungsorgane ausbilden. Die gestielten Laubblätter sind einfach und haben oft eine helle Zeichnung auf der Blattoberfläche.
Alpenveilchen tragen auf Stielen stehende einzelne Blüten, die zwar nach unten hängen, deren Kronblätter jedoch stark nach oben gebogen sind. Ihre Farbe reicht von Weiß über Rosa bis Purpurrot.
Die Kapselfrüchte werden mit zunehmender Reife durch Wachsen und Einkrümmen des Stieles in den Boden versenkt. Die Kapseln öffnen sich erst, wenn sie sich in der Erde befinden …

Ort der Bild-Aufnahme

23.39484041.522990 109
2820 Melnik

Bulgaria
41° 31′ 22.764″ N 23° 23′ 41.424″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Alpenveilchen zu sehen?

Bild: Efeublättriges Alpenveilchen Blüte hell pink Cyclamen hederifolium

Taxonomie

Pflanzenart:

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , , ,

Farbe:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Krautige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen