Iberischer Ziest Blüte weiß Stachys iberica 

  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 13
  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 12
  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 07
  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 06
  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 05
  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 04
  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 02
  • Iberische Zieste Bluete weiß Stachys iberica 01

Zieste Stachys sind eine Pflanzengattung in der Familie der Lippenblütler Lamiaceae. Die etwa 300 Arten sind fast weltweit verbreitet.
Beschreibung
Vegetative Merkmale
Stachys-Arten sind meist aufrechte, einjährige oder ausdauernde krautige Pflanzen, selten auch Halbsträucher oder kleine Sträucher. Manchmal werden Rhizome als Überdauerungsorgane gebildet. Die Laubblätter sind gegenständig angeordnet. Die Blattspreiten sind einfach.

Generative Merkmale
In dichten Scheinquirlen, die in den Achseln von hochblattartigen Laubblattpaaren stehen, sind die Blüten angeordnet. Der Blütenstand ist jedoch nicht besonders vom belaubten Stängel abgesetzt. Die Blütenstiele sind kurz bis kaum erkennbar.
Es handelt sich um typische Blüten der Lippenblütler. Die zwittrigen Blüten sind zygomorph und fünfzählig mit doppelter Blütenhülle Perianth. Die fünf grünen Kelchblätter sind röhrig bis glockenförmig verwachsen. Die Farbe der Blütenkronblätter ist je nach Art rötlich, rosafarben, gelb oder weiß. Die fünf Kronblätter sind verwachsen. Die Kronröhre ist zylindrisch. Ober- und Unterlippe sind stets vorhanden. Die Oberlippe ist mehr oder weniger flach, jedenfalls nicht stark ausgehöhlt. Die dreilappige Unterlippe ist länger als die Oberlippe. Die vier Staubblätter ragen aus der Kronröhre heraus, überragen jedoch nicht die Oberlippe. Das einzige abweichende Blütenmerkmal ist, dass die Staubblätter, zumindest die beiden äußeren, spätestens gegen Ende der Blütezeit gedreht und nach außen gebogen sind.
Die Klausenfrucht zerfällt in vier Klausen. Die dreikantigen Klausen sind eiförmig bis länglich …

Ort der Bild-Aufnahme

13.27394352.454918 Clayallee 140
14195 Berlin

Germany
52° 27′ 17.7048″ N 13° 16′ 26.196240020603″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Stachys, Zieste zu sehen?

Bild:  Wald-Ziest Waldnessel Blüte rötlich gefleckt Stachys sylvatica
Bild:  Heil-Ziest Staude Samenstand braun Stachys officinalis
Bild:  Kretischer Ziest Blatt grün Samenstand braun Stachys cretica

Taxonomie

Pflanzenart:

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: ,

Farbe: , ,

Pflanzenfachbegriffe: ,

Dieser Beitrag wurde unter einjährige Pflanze, Krautige Pflanze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.