Türkische Stockrose Blüte gelb Althaea hohenackeri 

  • Tuerkische Stockrose Samenkapsel Althaea hohenackeri 01
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 16
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 15
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 14
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 13
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 10
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 08
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 07
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 03
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 02
  • Tuerkische Stockrose Bluete hellgelb Althaea hohenackeri 01
  • Tuerkische Stockrose Blatt gruen Althaea hohenackeri 03
  • Tuerkische Stockrose Blatt gruen Althaea hohenackeri 02

Althaea bezeichnet:

  • Eibisch

Die Pflanzengattung Eibisch Althaea gehört zur Familie der Malvengewächse Malvaceae. Das Verbreitungsgebiet reicht von Europa bis ins südwestliche und zentrale Asien.

Beschreibung
Althaea-Arten sind einjährige oder ausdauernde krautige Pflanzen, die selbstständig aufrecht wachsen. Die meisten Pflanzenteile besitzen mehr oder weniger viele Sternhaare. Die wechselständigen Laubblätter sind einfach oder drei- bis fünflappig bis -teilig. Es sind Nebenblätter vorhanden.
Die Blüten stehen einzeln oder in Bündeln in den Blattachseln, manchmal in endständigen, traubigen Blütenständen. Der Außenkelch ist neunlappig. Die zwittrigen, radiärsymmetrischen Blüten sind fünfzählig. Fünf Kelchblätter sind becherförmig verwachsen. Die fünf lavendel- bis rosafarbenen, verkehrteiförmigen Kronblätter sind nur höchstens 2 cm ihrer Länge trichterförmig verwachsen und die Enden sind leicht eingekerbt. Bei der Unterfamilie Malvoideae sind die vielen Staubblätter zu einer den Stempel umgebenden Röhre verwachsen, der sogenannten Columna, sie ist bei den Althaea-Arten zylindrisch und behaart. Die bräunlich purpurfarbenen Staubbeutel stehen in Gruppen um ihre Spitze. Der Fruchtknoten besteht aus acht bis 25 Kammern, jede mit nur einer aufrechten Samenanlage.
Es werden Spaltfrüchte gebildet, die in acht bis 25 einsamige, ungeflügelte Teilfrüchte zerfallen …

Ort der Bild-Aufnahme

13.27394352.454918
52° 27′ 17.7048″ N 13° 16′ 26.196240020603″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Alcea, Stockrosen zu sehen?

Bild: Gelbe Stockrose Alcea-rugosa
Bild: Stockrose Blüte pink Blatt grün Samenkapsel Alcea rosea
Bild: Stockrose Blatt grün Blüte weiß Alcea rosea
Bild: Stockrose Blüte creme Alcea rosea
Bild: Stockrose Blüte hellrot Alcea rosea

Taxonomie

Pflanzenart:

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: ,

Farbe:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Krautige Pflanze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen