Futter-Beinwell Blüte lila Symphytum x uplandicum 

  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 28
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 27
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 26
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 24
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 23
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 20
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 18
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 17
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 15
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 14
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 13
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 11
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 07
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 06
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 05
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 04
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 03
  • Futter Beinwell Bluete lila Symphytum x uplandicum 02
  • Futter Beinwell Blatt gruen Symphytum x uplandicum 13
  • Futter Beinwell Blatt gruen Symphytum x uplandicum 10
  • Futter Beinwell Blatt gruen Symphytum x uplandicum 09
  • Futter Beinwell Blatt gruen Symphytum x uplandicum 08

Der Futter-Beinwell ist eine Pflanzenart in der Familie der Raublattgewächse Boraginaceae. Er wird auch „Bastard-Beinwell“ genannt und ist eine Hybride, deren Eltern die Raue Beinwellart und der Echte Beinwellart sind.

Beschreibung

Erscheinungsbild und Blatt
Der Futter-Beinwell wächst als ausdauernde krautige Pflanze mit verdickter Wurzel. Sie erreicht mit den Stängeln Wuchshöhen bis zu 2 Meter. Die oberirdischen Pflanzenteile sind flaum- bis steifhaarig, jedoch nicht stachelig behaart.
Die wechselständigen Laubblätter sind einfach. Die oberen Stängelblätter sind sitzend, kurz herablaufend oder mehr oder weniger stängelumfassend. Die etwa 25 Zentimeter lange Blattspreite ist niemals herzförmig. Es sind keine Nebenblätter vorhanden. |links|Blütenstand des Futter-Beinwell
Blütenstand, Blüte und Frucht
Die Blütezeit reicht von Mai bis August. Der Blütenstand ist ein endständiger Doppelwickel. Er besitzt keine Deckblätter.
Die zwittrigen Blüten sind radiärsymmetrisch und fünfzählig mit doppelter Blütenhülle. Die fünf Kelchblätter sind zu einem 5 bis 7 Millimeter langen Kelch mit üblicherweise spitzen Kelchzipfeln verwachsen. Die fünf Kronblätter sind entweder anfangs rosafarben und später blau oder ständig violett gefärbt. Die Blütenkrone misst 12 bis 18 Millimeter im Durchmesser. In der Kronröhre befinden sich fünf Kronschuppen, die wie bei der Echten Beinwellart breit dreieckig-lanzettlich, jedoch an der Basis nicht so breit sind. Die Staubfäden der in einem Kreis zu fünft stehenden Staubblätter sind schmäler als die Staubbeutel.
Die Früchte sind Klausenfrüchte, die in vier eiförmige und aufrechte Teilfrüchte zerfallen.

Chromosomenzahl
Die Chromosomenzahl beträgt 2n = 36.

Ökologie
Die Ausbreitung des Futter-Beinwells erfolgte hauptsächlich durch den Menschen z.B. mit dem Mutterboden; so wurde die Pflanze zum Kulturrelikt und zum Kulurflüchter.
Nach ihrer Einbürgerung kann sie zum lästigen Wildkraut werden, das heimische Arten überwuchert.
Die Pflanze liefert jedoch bestes Kompostiergut und Mulchmaterial.
Wegen des reichlichen Besuchs von Insekten ist sie auch als Futterpflanze für Bienen .

Vorkommen
Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet des Futter-Beinwell ist Asien. Er wurde in zahlreichen europäischen Staaten und auf den Azoren einst als Futterpflanze eingeführt, verwilderte in Folge und gilt heute weltweit als eingebürgert. In Mitteleuropa ist er in Deutschland, Liechtenstein, Österreich und Tschechien anzutreffen. In Österreich wurde der Futter-Beinwell früher als Schweinefutter angebaut und ist heute selten verwildert bis möglicherweise eingebürgert auf Ruderalflächen und Flussauen anzutreffen. Er kommt in allen Bundesländern außer in Salzburg vor …

Beinwell Symphytum, früher auch Wallwurz in Bezug ...

Ort der Bild-Aufnahme

10.49603254.386358 Strandstraße 20
24257 Hohenfelde

Germany

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Beinwell, Symphytum zu sehen?

Bild:  Knoten-Beinwell Blüte gelb Symphytum tuberosum
Bild:  Rauer Beinwell Blüte lila Symphytum asperum
Bild:  Knoten-Beinwell Blüte gelb Symphytum tuberosum
Bild:  Rauher Beinwell Blüte lila Symphytum asperum
Bild:  Kaukasus Beinwell Blüte weiß Symphythum grandiflorum
Bild:  Gewöhnlicher Beinwell Blüte rötlich Symphytum officinale

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , , , ,

Farbe:

Pflanzenfachbegriffe: ,

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Krautige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.