Islandmohn Blüte gelb orange Papaver nudicaule 

  • Islandmohn Bluete orange Papaver nudicaule 06
  • Islandmohn Bluete orange Papaver nudicaule 05
  • Islandmohn Bluete orange Papaver nudicaule 01
  • Islandmohn Bluete gelb Papaver nudicaule 16
  • Islandmohn Bluete gelb Papaver nudicaule 11
  • Islandmohn Bluete gelb Papaver nudicaule 10
  • Islandmohn Bluete gelb Papaver nudicaule 05
  • Islandmohn Bluete gelb Papaver nudicaule 03

Stauden Info für Mohn  Papaver nudicaule 

Blütezeit Session Blütezeit: IV - VIII April - August

Wuchshöhe Pflanzenhöhe Wuchshöhe: 30 cm

Standort Licht: Sonne nicht sonnig

Gartenzwerg gelbSorte: Gartenzwerg
Blütenfarbe: gelb

Blattfarbe & -form Blätter: Die Farbe der Blätter ist blaugrün
Das Blatt ist gefiedert geformt.

Standort Standort: Steingarten

Bodenqualität Bodenfeuchte: trocken
Der Boden sollte durchlässig sein
Der pH Wert sollte hoch sein.

Nutzung Eignung als: Schotter Fugen Mauerkrone Schnittpflanze

Eigenschaften Verwendbarkeit Die Staude ist duftend Frucht.

Der Island-Mohn Papaver nudicaule, auch Nacktstängeliger Mohn genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Mohngewächse Papaveraceae .Diese in den subarktischen Gebieten beheimatete Mohn-Art blüht, je nach Unterart, in den Farben hellgelb, weiß und orangengelb bis rot. Als Gartenpflanze gibt es Sorten nicht nur in den natürlichen Farben und Formen, sondern als Züchtungen in diversen Variationen.

Beschreibung
Die einjährige bis ausdauernde krautige Pflanze erreicht je nach Klima Wuchshöhen von 10 bis 50 Zentimeter. Die grundständigen fiederschnittigen Laubblätter werden bis 20 Zentimeter lang, sind bläulich grün und gräulich behaart und besitzen mehrere dreilappige Segmente.
Aus der Rosette sprießen blattlose daher „nacktstängelig“ Blütenstängel an denen sich die, wie bei allen Mohn-Arten, nach unten geneigten Blütenknospen bilden. Die Knospen sind grau oder braun behaart und haben einen Durchmesser von 1 bis 2 Zentimetern. Aus der Knospe entwickelt sich die dann aufrecht sitzende, radiärsymmetrische, zwittrige Blüte mit einem Durchmesser von 1,5 bis 6 cm. Die zwei Kelchblätter fallen ab während die Blüte sich öffnet. Um den Fruchtknoten herum sitzen dicht die vielen Staubblätter mit dem gelben Staubbeutel. Der oberständigen Fruchtknoten ist oben mit meist acht Strahlen versehen. Die Blütezeit ist Mai bis August in den Gemäßigten Breiten April bis September. Die zwittrigen Blüten werden durch Insekten bestäubt, oder sie bestäuben sich selbst.
Aus den Öffnungen, unter dem Deckel der länglichen, keulenförmigen Porenkapsel entweichen die sehr kleinen Samen, wenn die Pflanze im Wind schwankt. Die Ausbreitung der Samen geschieht über Anemochorie Windausbreitung .

Vorkommen
Der Island-Mohn ist in Altai-Gebirge, Ost-Sibirien, Kasachstan, Mongolei, Nordwest-Kanada und Alaska beheimatet. Er wächst auf Geröll, Bergwiesen und Moränen von Gletschern in Höhenlagen zwischen 300 und 2500 Metern.Diese Art wächst auf sauren oder neutralen bis alkalischen Böden. Bei mäßigen Temperaturen erträgt sie sonnige sonst eher halb-schattige, trockene bis feuchte Plätze, die aber nicht ständig nass sein dürfen …

Mohn Papaver ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Mohngewächse Papaveraceae mit weltweit zwischen 50 und 120 Arten.

Beschreibung
Vegetative Merkmale
Mohn-Arten sind ein-, zwei-, mehrjährige selten monokarpisch oder ausdauernde krautige Pflanzen. Die Pflanzenteile führen einen weißen oder gelben Milchsaft, der giftige Alkaloide enthält. Die aufsteigenden bis aufrechten Stängel sind meist borstig behaart, selten kahl, verzweigt oder unverzweigt und können beblättert oder unbeblättert sein.
Die wechselständig, spiralig am Stängel verteilt und/oder in einer basalen Rosette angeordneten Laubblätter sind gestielt bis ungestielt. Die Blattspreite ...

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Papaver zu sehen?

Bild: Ähriger Mohn Papaver spicatum
Bild: Kirgisischer Mohn Blüte orange Papaver popovii
Bild: Schlafmohn Blüte rot Papaver somniferum
Bild: Blaumohn Blüte blau Papaver somniferum
Bild: Echter Orient Mohn Blüte orange rot Papaver orientale
Bild: Kalifornischer Mohn Blüte orange Goldmohn Eschscholzia californica

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , , ,

Inhaltsstoffe:

Farbe: ,

Pflanzenfachbegriffe: , ,

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Krautige Pflanze veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen