Mugga-Eukalyptus Blüte pink Eucalyptus sideroxylon 

  • Mugga Eukalyptus Rinde braun Eucalyptus sideroxylon 09
  • Mugga Eukalyptus Kapseln Eucalyptus sideroxylon 12
  • Mugga Eukalyptus Kapseln Eucalyptus sideroxylon 10
  • Mugga Eukalyptus Kapseln Eucalyptus sideroxylon 08
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 32
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 29
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 28
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 27
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 26
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 25
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 23
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 22
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 21
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 15
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 10
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 09
  • Mugga Eukalyptus Bluete pink Eucalyptus sideroxylon 08
  • Mugga Eukalyptus Blatt Eucalyptus sideroxylon 09

(Text source: Wikipedia)

Der Mugga-Eukalyptus Eucalyptus sideroxylon ist eine Pflanzenart innerhalb der Familie der Myrtengewächse Myrtaceae. Sie kommt sporadisch im Südosten von Australien vor. und wird dort „Mugga“, „Red Ironbark“ oder „Mugga Ironbark“ genannt.

Beschreibung
Erscheinungsbild und Blatt
Der Mugga-Eukalyptus wächst als Baum, der Wuchshöhen von bis zu 35 Meter erreicht. Die Borke verbleibt an kleineren Ästen oder auch am gesamten Baum und ist rotbraun daher der Trivialname „Ironbark“ oder schwarz-braun. An den oberen Teilen des Baumes ist die Borke glatt, weiß oder grau und schält sich in kurzen Bändern. Die kleinen Zweige sind grün. Öldrüsen gibt es weder in der Borke noch im Mark.
Beim Mugga-Eukalyptus liegt Heterophyllie vor. Die Laubblätter an jungen Exemplaren sind breit-lanzettlich oder eiförmig. Die Blattstiele an mittelalten und erwachsenen Exemplaren sind 10 bis 20 mm lang. Die matt grünen, matt grau-grün oder blaugrün bemehlten Blattspreiten an mittelalten Exemplaren sind bei einer Länge von 5 bis 10 cm und einer Breite von 2 bis 5 mm breit-lanzettlich oder eiförmig, gerade oder sichelförmig und ganzrandig. Die auf der Blattoberseite und -unterseite gleichfarbig matt grüne oder grau-grüne, relativ dicke Blattspreite an erwachsenen Exemplaren ist bei einer Länge von 7 bis 14 cm und einer Breite von 1,2 bis 1,8 cm lanzettlich, gerade, mit sich verjüngender Spreitenbasis und spitzem oberen Ende. Die erhabenen oder undeutlich zu sehenden Seitennerven gehen großen Abständen in spitzen Winkel vom Mittelnerv ab.

Blütenstand und Blüte
Seitenständig an einem bei einem Durchmesser von bis zu 3 mm im Querschnitt schmal-abgeflachten oder kantigen, 7 bis 20 mm langen Blütenstandsschaft stehen in einem einfachen Blütenstand etwa sieben Blüten zusammen. Der stielrunde Blütenstiel ist 2 bis 15 mm lang. Die manchmal blaugrün bemehlte oder bereifte Blütenknospe ist bei einer Länge von 7 bis 12 mm sowie einem Durchmesser von 4 bis 6 mm ei-, keulen- oder kurz-spindelförmig. Die Kelchblätter bilden eine „Calyptrata“ oder ein „Operculum“, die noch bis zur Blüte Anthese erhalten bleibt. Die glatte Calyptra ist konisch oder schnabelförmig, kürzer und schmaler als der glatte Blütenbecher Hypanthium. Die äußeren Staubblätter sind unfruchtbar. Die Blüten sind weiß, cremefarben, gelb, rosafarben oder rot.

Frucht
Die Frucht ist bei einer Länge von 5 bis 11 mm und einem Durchmesser von 5 bis 9 mm kugelig, halbkugelig oder ...

Ort der Bild-Aufnahme

151.962376-27.558428
27° 33′ 30.339648173207″ S 151° 57′ 44.552303860523″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Eucalyptus zu sehen?

Bild: Eukalyptus Rinde Harz rot Eucalyptus
Bild: Blaugummibaum Bluete rot Blatt Knospe grün Rinde braun Eucalyptus
Bild: Curly Mallee Blüte gelb Rinde braun Blätter grün Eucalyptus gillii
Bild: Silver Mallee Eukalyptus Rinde Frucht rotbraun Blatt silber Eucalyptus crucis
Bild: Mottlecah Mudelka Eukalyptus Blatt silber Eucalyptus macrocarpa
Bild: Curly Mallee Eukalyptus Blüte gelblich Blatt hell Eucalyptus gillii

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , , ,

Farbe:

Pflanzenfachbegriffe: , , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Baum, Laubbaum abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen