Europäische Seekanne Blüte gelb Nymphoides peltata 

  • Europaeische Seekanne Bluete gelb Nymphoides peltata 05
  • Europaeische Seekanne Bluete gelb Nymphoides peltata 11
  • Europaeische Seekanne Bluete gelb Nymphoides peltata 03
  • Europaeische Seekanne Bluete gelb Nymphoides peltata 01
  • Europaeische Seekanne Bluete gelb Nymphoides peltata 09
  • Europaeische Seekanne Bluete gelb Nymphoides peltata 02
  • Europaeische Seekanne Bluete gelb Nymphoides peltata 06

Stauden Info für Seekanne  Nymphoides peltata 

Blütezeit Session Blütezeit: VII - VIII Juli - August

Wuchshöhe Pflanzenhöhe Wuchshöhe: 0 cm

Standort Licht: Sonne

Blattfarbe & -form Blätter: Die Farbe der Blätter ist grün
Das Blatt ist rundlich herzförmig geformt.

Standort Standort: Wasser

Bodenqualität Bodenfeuchte: Wasser 0,3-1
Der Boden sollte lehmig sein
Der pH Wert sollte niedrig sein.

Nutzung Eignung als: Naturgarten

Eigenschaften Verwendbarkeit Die Staude ist wuchernd.

Die Europäische Seekanne Nymphoides peltata ist eine Wasserpflanze aus der Gattung der Seekannen Nymphoides in der Familie der Fieberkleegewächse Menyanthaceae .

Erscheinungsbild
Es handelt sich um eine ausdauernde krautige Pflanze mit langem, kriechenden Wurzelstock. Die Europäische Seekanne oder Teichkanne hat 80 bis 150 cm lange, flutende Stängel, an deren oberem Ende sich wechselständige Laubblätter befinden, die auf der Wasseroberfläche schwimmen. Diese sind kahl und oval bis fast kreisrund, mit einer Länge von 7 bis 13 cm; ihre Oberseite ist grün glänzend. An der Unterseite sind die Blätter graugrün bis rötlich. Dort befinden sich auch kleine Pünktchen, die sogenannten Hydropoten oder „Wassertrinker“, mit denen die Pflanze in der Lage ist, im Wasser gelöste Nährstoffe aufzunehmen. Ohne Blüten kann die Art aufgrund der Blattform leicht mit kleinen Seerosenarten verwechselt werden.
Die Blüten sind groß, trichterförmig und tief fünflappig. Sie befinden sich ebenfalls am Ende von langen und flutenden Stielen und erscheinen in einer von zwei Hochblättern gestützten Doldenrispe. Die Kelchblätter sind lanzettlich; die fünf gelben Kronblätter haben am Rand bärtig bewimperte Zipfel. Die Blüten erscheinen von Juni bis August. Der Nektar wird am Grund des Fruchtknotens von fünf Drüsen abgesondert, die zwischen den Staubblättern liegen …

(Textquelle Wikipedia)

Die Seekannen Nymphoides sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Fieberkleegewächse Menyanthaceae. Die über 40 Arten sind im Süßwasser von den gemäßigten bis tropischen Gebieten der Welt verbreitet.

Beschreibung
Nymphoides-Arten sind meist ausdauernde, selten einjährige krautige Pflanzen. Es sind meist Schwimmblattpflanzen, die teppichartig Seen und Teiche bedecken. Sie bilden meist kurze Rhizome mit vielen stängelartigen Ausläufern Stolonen. Die Stängel fluten im Wasser und bilden manchmal wurzellose Knoten Nodien. Die wechselständigen, manchmal fast gegenständigen Laubblätter sind gestielt und einfach mit glattem Blattrand. Sie besitzen im Jugendstadium Unterwasserblätter und als ausgewachsenen Pflanzen Schwimmblätter.
Die Blüten stehen in Gruppen an den Nodien über der Wasseroberfläche. Die zwittrigen, radiärsymmetrischen Blüten sind selten vier-, meist fünfzählig. Sie sind meist heterostyl. Die meist fünf Kelchblätter sind nur an ihrer Basis verwachsen. Die meist fünf Kronblätter sind meist nur an ihrer Basis verwachsen und besitzen einen gefransten Rand. Es ist nur ein Kreis mit fünf freien, fertilen Staubblättern vorhanden. Der Fruchtknoten ist oberständig. Der Griffel endet in einer zwei- bis dreilappigen Narbe. Es werden Kapselfrüchte gebildet mit vielen ...

Ort der Bild-Aufnahme

9.98442853.564154
53° 33′ 50.95296025953″ N 9° 59′ 3.9400440044004″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Seekannen zu sehen?

Bild: Indische Seekanne Blüte weiß Nymphoides indica

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , ,

Biotop: , , , ,

Farbe:

Pflanzenfachbegriffe:

Sonderthemen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Krautige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen