Weißfilziges Greiskraut silbrig Blüte gelb Senecio cineraria 

  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 12
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 14
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 13
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 06
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 10
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 09
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 07
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 11
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 05
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 03
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 15
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 08
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 02
  • Greiskraut silbrig Bluete gelb Senecio cineraria 04

(Textquelle Wikipedia)

Das Weißfilzige Greiskraut Senecio bicolor, Synonym: Senecio cineraria DC., auch Silberfarbiges Greiskraut, Zweifarbiges Greiskraut oder Aschenpflanze genannt, ist eine mediterrane Pflanzenart aus der Gattung der Greiskräuter Senecio in der Familie der Korbblütler Asteraceae. Es wird als Zierpflanze für Parks, Gärten und Gräber angebaut und dient als so genannte „Strukturpflanze“ im Beet.

Merkmale
Der reichverzweigte Halbstrauch erreicht Wuchshöhen von 25 bis 60 Zentimeter. Die Laubblätter bilden nicht blühende, grundständige Rosetten oder sind am blühenden Stängel verteilt. Die gefiederten Blätter werden 4 bis 15 Zentimeter lang und 2,5 bis 7 Zentimeter breit und sind oberseits spinnwebig filzig und unterseits dicht weißfilzig.
Die in trugdoldigen Blütenstand stehen viele körbchenförmige Teilblütenstände. Die Blütenkörbchen haben einen Durchmesser von 12 bis 15 Millimeter und enthalten Zungen- und Röhrenblüten. Die Hüllblätter sind ebenfalls weißfilzig, wobei die inneren 7 Millimeter und die äußeren 3 Millimeter lang werden. Außen steht ein Kranz mit 10 bis 13 hellgelben, zygomorphen Zungenblüten = Strahlenblüten, sie sind 3 bis 6 Millimeter lang. Innen stehen die orangefarbenen Röhrenblüten = Scheibenblüten. Die Bestäubung erfolgt durch Insekten. Es werden Achänen gebildet.

Verbreitung
Ihr Verbreitungsgebiet umfasst das Mittelmeergebiet und die Kanaren. Als typische mediterrane Küstenpflanze ist Senecio bicolor auf Küstenfelsen und auf stabilisierten Küstendünen zu finden …

(Textquelle Wikipedia)

Die Pflanzengattung Greiskräuter Senecio, auch Kreuzkraut genannt, zählt zur Familie der Korbblütler Asteraceae und umfasst weit über tausend Arten. Sie sind weltweit verbreitet.

Beschreibung
Greiskraut-Arten sind meist ein- oder zweijährige oder ausdauernde krautige Pflanzen, einige Arten sind Pflanzen, einige Arten verholzen und wachsen als immergrüne Halbsträucher, Sträucher oder Kletterpflanzen. Sie erreichen je nach Art Wuchshöhen von 5 bis 100 bis zu über 250 cm. Manche Arten bilden Rhizome. Die wechselständigen Laubblätter sind gestielt oder sitzend. Die Blattspreite kann ganz unterschiedlich geformt sein von fadenförmig über lanzettlich bis eiförmig und von gelappt bis gefiedert. Der Blattrand kann glatt, gezähnt oder gesägt sein.
Meist sind viele Körbchen in doldigen traubigen bis rispigen Gesamtblütenständen zusammengefasst. Es ist ein Involucrum mit je nach Art unterschiedlich vielen Hüllblättern vorhanden. Die Körbe enthalten am Rand 5, 8, 13 oder 21 ...

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Greiskräuter, Senecio zu sehen?

Bild: Showy-Groundsel Blüte gelb Senecio magnificus
Bild: Fuchssches Greiskraut Blüte gelb Senecio fuchsii
Bild: Raukenblättriges Greiskraut Blüte gelb Senecio erucifolius
Bild: Jakobs Greiskraut Blüte gelb Senecio jacobaea
Bild: Wasser-Greiskraut Blüte gelb Senecio aquaticus

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , ,

Farbe:

Heilende Wirkung:

Pflanzenfachbegriffe:

Sonderthemen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Halbstrauch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.