Nordamerikanische Akelei Blüte blau weiß Aquilegia caerulea 

  • Nordamerikanische Akelei Blute blau weiss Aquilegia caerulea 04
  • Nordamerikanische Akelei Blute blau weiss Aquilegia caerulea 03
  • Nordamerikanische Akelei Blute blau weiss Aquilegia caerulea 02
  • Nordamerikanische Akelei Blute blau weiss Aquilegia caerulea 01

Stauden Info für Akelei  Aquilegia caerulea Hybride 

Blütezeit Session Blütezeit: V - VI Mai - Juni

Wuchshöhe Pflanzenhöhe Wuchshöhe: 60 cm

Standort Licht: nicht sonnig halbschattig

Blue Star weißblauSorte: Blue Star
Blütenfarbe: weißblau

Blattfarbe & -form Blätter: Die Farbe der Blätter ist dunkelgrün Unterseite graugrün
Das Blatt ist doppelt dreizählig geformt.

Standort Standort: Gehölzrand Beet

Bodenqualität Bodenfeuchte: trocken frisch
Der Boden sollte humos sein

Nutzung Eignung als: Schnittpflanze Bodendecker

Eigenschaften Verwendbarkeit Die Staude ist giftig.

(Textquelle Wikipedia)

Die Akeleien (Aquilegia) bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Hahnenfußgewächse (Ranunculaceae). Es sind meist 3-5 jährige Pflanzen mit reich verzweigtem Wurzelsystem und bleibender Pfahlwurzel. Es werden je nach Autor über 70 Arten, vornehmlich in der gemäßigten Zone, unterschieden. Dabei reicht das Gattungsareal nördlich in die boreale Zone und südlich bis in die Berge Nordmexikos und Nordafrikas.

Beschreibung
Akelei-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen. Es werden schlanke, leicht verholzende Rhizome als Überdauerungsorgane gebildet. Es stehen mehrere aufrechte, meist verzweigte Stängel an einer Pflanze zusammen. Die Laubblätter stehen in grundständigen Blattrosetten zusammen und etwas kleinere, wechselständig am Stängel verteilt. Die lang gestielten, ein- bis dreifach dreiteilig gefiederten Laubblätter bestehen aus gelappten bis geteilten Fiederblättchen. Der Rand der Fiederblättchen ist gekerbt.

Die Benetzbarkeit der Blattoberfläche ist gering. Wasser perlt in Tropfen ab, wie es auch bei Lotosblumen beobachtet werden kann, und nimmt dabei auf der Oberfläche anhaftende Schmutzpartikel mit (Lotuseffekt).

Die Blüten stehen endständig, manchmal einzeln, aber meist zweit bis zehn in zymösen oder doldigen Blütenständen zusammen, mit laubblattähnlichen Hochblättern. Die zwittrigen, radiärsymmetrischen Blüten sind fünfzählig. Die Farben der Blütenhüllblätter reichen von weiß bis blau und gelb bis rot. Die fünf freien, kurz genagelten Kelchblätter sind ausgebreitet und 0,7 bis 5,1 cm lang. Die fünf mehr oder weniger aufrechten, freien Kronblätter sind mit weniger als 30 mm meist kürzer als die Kelchblätter. Die Basis der Kronblätter ist meist zu einem rückwärts gerichteten Sporn verlängert, es sind also fünf Sporne vorhanden, die Nektarien enthalten. Es sind viele Staubblätter vorhanden. Die etwa sieben schuppenförmigen Staminodien sind häutig. Es sind meist fünf (vier bis zehn) freie Fruchtblätter mit vielen Samenanlagen vorhanden. Der Griffel ist etwa halb so lang wie der Fruchtknoten.

Es stehen mehrere schmal zylindrische Balgfrüchte zusammen; an ihnen ist der Griffel deutlich erkennbar. In jeder 3 bis 26 mm langen Balgfrucht sind viele schwarze, schmale, verkehrt-eiförmige, glatte Samen enthalten.

Verbreitung
Aquilegia-Arten haben ihre Areale in den Gemäßigten Gebieten der Nordhalbkugel (zirkumboreal): in Eurasien und Nordamerika. Man unterscheidet etwa 75 Arten. Verbreitungsschwerpunkt sind die zentralasiatischen Gebirge in Südsibirien mit 10 Arten. Die Arten verteilen sich zu je ungefähr einem Drittel auf die Kontinente Nordamerika, Asien und Europa. Arten, die in Europa vorkommen, sind im Abschnitt Systematik mit „Europa“ gekennzeichnet.

Ökologie
Die Arten besiedeln eine Vielzahl ...

Ort der Bild-Aufnahme

13.39907252.488869 Bergmannstraße 32
10961 Berlin

Germany
52° 29′ 19.929695982628″ N 13° 23′ 56.658084449022″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Akelei, Aquilegia zu sehen?

Bild: Goldsporn-Akelei Blüte gelb Aquilegia chrysantha
Bild: Gewöhnliche Akelei Blüte lila Aquilegia vulgaris
Bild: Gewöhnliche Akelei Blüte gelb rosa Aquilegia vulgaris
Bild: Gemeine Akelei Blatt gruen Blüte weiß lila Aquilegia vulgaris
Bild: Waldakelei Blüte dunkel lila Aquilegia vulgaris
Bild: Wald-Akelei Blüte blau Aquilegia vulgaris

Taxonomie

Pflanzenart: , ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: , ,

Vorkommen: , , , , , , , , ,

Biotop:

Farbe: ,

Heilende Wirkung:

Pflanzenfachbegriffe: ,

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Krautige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen