Echte Sternmiere Blüte weiß Stellaria holostea 

  • Echte Sternmiere Stellaria holostea 04
  • Echte Sternmiere Stellaria holostea 02
  • Echte Sternmiere Stellaria holostea 01
  • Echte Sternmiere Stellaria holostea 03

(Textquelle Wikipedia)

Die Sternmieren (Stellaria) sind eine Pflanzengattung in der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae).

Merkmale

Die Sternmieren sind einjährige und ausdauernde, krautige Pflanzen. Oft dient ein Rhizom ohne Wurzelknolle als Überdauerungsorgan. Die Stängel sind bei manchen Arten vierkantig. Die einfachen Laubblätter sind wie bei allen Vertretern der Familie gegenständig.

Die Blüten stehen in Dichasien, selten allein oder zu zweit. Die Tragblätter sind trockenhäutig oder auch . Die meist zwittrigen Blüten (bei S. dicranoides eingeschlechtig) besitzen ein doppeltes Perianth und sind fünfzählig. Die fünf grünen Kelchblätter sind und liegen bei der Fruchtreife der Kapsel an. Die fünf oder weniger Kronblätter sind tief zweispaltig und weiß, manchmal rötlich, selten grün; selten fehlen sie. Es gibt zehn fruchtbare Staubblätter, selten drei bis fünf oder keine. An ihrer Basis haben sie meist Nektardrüsen. Der Stempel hat meist drei (zwei bis fünf) 0,2 bis 7 mm langen Griffel. Beschreibung in der Flora of North America. (engl.) Die Blüten sind protandrisch, homogam, oder protogyn. Die Bestäubung erfolgt durch Insekten oder Selbstbestäubung.

Die kugelig bis zylindrisch Kapselfrüchte sind einfächerig und springen meist mit drei oder sechs (manchmal vier, acht oder zehn) Klappen bis zur Mitte auf und enthalten (ein bis) meist drei bis über 20 Samen. Die Samen sind rundlich bis nierenförmig und am Rand runzlig-papillös. Die Ausbreitung erfolgt durch den Wind (Anemochorie).

| (Stellaria aquatica)] | (Stellaria alsine)]

Taxonomie

Pflanzenart: , ,

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen:

Farbe:

Pflanzenfachbegriffe: , ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Krautige Pflanze, mehrjährige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen