Jungfer im Grünen Blüte hellblau Nigella damascena 

  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 16
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 15
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 14
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 13
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 11
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 10
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 09
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 08
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 06
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 03
  • Jungfer im Gruenen Bluete hellblau Nigella damascena 01

(Textquelle Wikipedia)

Die Jungfer im Grünen Nigella damascena ist eine einjährige Pflanze aus der Familie der Hahnenfußgewächse Ranunculaceae. Die im Mittelmeerraum beheimatete Pflanze ist eine in Mitteleuropa häufig kultivierte Gartenpflanze.

Namen
Die Gattungsbezeichnung Nigella Lat. nigellus = schwarz verweist auf die schwarz gefärbten Samen. Die Artbezeichnung damascena bedeutet übersetzt „aus Damaskus stammend“ und wird von dem Botaniker Heinz-Dieter Krausch als Beleg dafür gesehen, dass sie über die Handelsbeziehungen Venedigs mit dem Vorderen Orient in Mitteleuropa eingeführt wurde.
Die Jungfer im Grünen, die früher eine häufig vorkommende Bauerngartenpflanze war, trägt eine Reihe von deutschen Namen. Dazu zählen unter anderem Gretl in der Stauden, Gretchen im Busch, Venushaarige, Braut in Haaren, Damaszener Schwarzkümmel, Damaszener Kümmel und Garten-Schwarzkümmel.
Der Name Gretl in der Stauden spielt auf eine österreichische Sage an, nach der die reiche Bauerntochter Gretl ihrer Liebe zu dem Keuschlersohn Hans auf Wunsch des Vaters entsagen musste. Nachdem sie sich in Sehnsucht nach einander verzehrten, wurden sie in Blumen verwandelt. Während Gretl zur Jungfer im Grünen wurde, wurde je nach Region aus Hans der Vogelknöterich oder die Gemeine Wegwarte, die beide im Volksmund auch den Namen Hansl am Weg tragen.

Beschreibung
Habitus und Blätter
Die Jungfer im Grünen ist eine einjährige krautige Pflanze. Sie bildet einen aufrechten, bis etwa 45 Zentimeter hohen und verzweigten Stängel aus. Die Laubblätter sind fiederteilig und sehr stark reduziert.

Blüten
Die Blüten, die sich zahlreich an den verzweigten Stängeln bilden, sind von einem Kranz haarförmig zerschlitzter Hochblätter umgeben. Blütezeit ist Juni bis August.
Die zwittrige Blüte ist fünfzählig. Das Perigon besteht aus großen, meist blau, gelegentlich aber auch rosa oder weiß gefärbten Tepalen. Nach innen folgen fünf kleine, zweilippige Honigblätter. Es folgen die zahlreichen Staubblätter. Die fünf Fruchtblätter sind zu einem oberständigen und walzenförmigen Fruchtknoten verwachsen, der dadurch fünffächrig ist. Lediglich die Griffel sind frei.
Das Fehlen der Aufteilung in Kelch- und Kronblätter ist charakteristisch für viele Vertreter der Familie der Hahnenfußgewächse. Es gibt auch Ziersorten mit gefüllten Blüten, bei denen Honigblätter und/oder Staubblätter zu Perigonblättern umgewandelt sind.

Bestäubung
Die Jungfer im Grünen zählt zu den vormännlichen Pflanzen, bei der zuerst die Staubblätter reifen. Mit dieser sogenannten Proterandrie verhindert die Pflanze die ...

Ort der Bild-Aufnahme

13.00382255.604981 Baltzarsgatan 31
211 36 Malmö

Sweden
55° 36′ 17.9316″ N 13° 0′ 13.7592″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Nigella, Schwarzkümmel zu sehen?

Bild: Jungfer im Grün Blüte weiß blau Nigella damascena

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Blume, Blumen, Busch, einjährige Pflanze, Krautige Pflanze, Staude abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen