Pearl Bluebush Blatt silber Blüte rötlich Maireana sedifolia 

  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 36
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 35
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 34
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 33
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 30
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 29
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 28
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 26
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 23
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 22
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 21
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 16
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 13
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 12
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 11
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 07
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 06
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 05
  • Pearl Bluebush Blatt silber Bluete roetlich Maireana sedifolia 03

(Textquelle Wikipedia)

Maireana ist eine Pflanzengattung der Unterfamilie der Camphorosmoideae innerhalb der Familie der Fuchsschwanzgewächse Amaranthaceae

Merkmale

Maireana-Arten sind ausdauernde krautige Pflanzen oder Sträucher Die wechselständigen Laubblätter sind häufig fleischig oder sukkulent
Die Geschlechter können wie folgt verteilt sein: zweihäusig; oder alle Blüten zwittrig; oder zwittrige und weibliche Blüten auf den einen und zwittrige und männliche Blüten auf den anderen Pflanzen Tridiözie Die Blüten stehen allein oder zu zweit in Blattachseln, manchmal an Zweigspitzen zu ährenartigen Pseudoblütenständen gedrängt Das Perianth ist fünflappig mit oder ohne Röhre Die fünf Staubblätter stehen den Perianthlappen gegenüber Der Fruchtknoten ist rund und besitzt einen Griffel mit zwei- oder dreilappiger Narbe
Die Frucht ist der für die Gänsefußgewächse charakteristische Utriculus, der vom vergrößerten Perianth umhüllt wird Dieses bildet Flügel, die an der Basis der Perianthlappen entspringen

Verbreitung

Diese Gattung ist in Australien endemisch Sie ist besonders in den trockenen Gebieten weit verbreitet

Ort der Bild-Aufnahme

141.217732-31.884062
31° 53′ 2.6242800177226″ S 141° 13′ 3.8344799676244″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Maireana zu sehen?

Bild: Black Bluebush Blüte hell gelb Maireana pyramidata
Bild: Pearl-Bluebush Blüte hell gelb Maireana sedifolia
Bild: Pink-seeded-Bluebush Blüte hell rosa Maireana trichoptera
Bild: Pearl Bluebush Blatt silber Blüte rot Maireana sedifolia
Bild: Leafless-Bluebush Blatt silber Blüte hellgelb Maireana aphylla

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung:

Pflanzenfamilie: , ,

Pflanzenordnung:

Pflanzenklasse:

Vorkommen: ,

Inhaltsstoffe:

Farbe: ,

Pflanzenfachbegriffe: ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Busch, Strauch abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen