Zitrone Baum Blüte weiß Citrus x limon 

  • Zitrone Baum Bluete weiss Citrus limon 06
  • Zitrone Baum Bluete weiss Citrus limon 04
  • Zitrone Baum Bluete weiss Citrus limon 02
  • Zitrone Baum Bluete weiss Citrus limon 01
  • Zitrone Baum Bluete weiss Citrus limon 03
  • Zitrone Baum Bluete weiss Citrus limon 07

( Textquelle: Wikipedia)

Die Zitrone oder Limone von arabisch ليمون‎, DMG laimūn „Zitrone“ ist die etwa faustgroße Frucht des Zitronenbaums Citrus × limon aus der Gattung der Zitruspflanzen Citrus.
Es handelt sich um eine Gruppe von Sorten, die aus einer Kreuzung zwischen Bitterorangenart Citrus×aurantium und Zitronatzitrone Citrus-medica entstanden ist, wahrscheinlich im Norden Indiens.
Um das Jahr 1000 sind erste sichere Nachweise sowohl in China als auch im Mittelmeerraum zu finden.

Die immergrünen Bäume bringen länglich-ovale Früchte die Zitronen mit gelber oder grün-gelber Schale hervor. Das saftige, saure Fruchtfleisch enthält rund 3,5–8 % Zitronensäure und viel Vitamin C. Aus Zitronen werden Saft, Zitronensäure, ätherisches Öl und Pektin gewonnen.

Name

Der Name Zitrone bezog sich früher auf die Zitronatzitrone. Erst im späten Mittelalter wurde der Name in einigen Sprachen auf die Zitrone übertragen. In anderen Sprachen wie Englisch bezieht sich die Bezeichnung citron jedoch immer noch auf die Zitronatzitrone, während die Zitrone mit dem aus dem Arabischen entlehnten Wort lemon bezeichnet wird. Das Wort Limone war jedoch auch in der deutschen Sprache über Jahrhunderte eine weitverbreitete Bezeichnung für die Zitrone und ist es in einigen Regionen Österreichs immer noch. Das aus der französischen Sprache entlehnte Wort Limonade bezeichnete ursprünglich ausschließlich ein Erfrischungsgetränk aus Zitronen. Zum Teil wird das Wort Zitrone auch als Sammelbezeichnung für die sauer schmeckenden Zitrusfrüchte Limone, Zitronatzitrone und Limette verwendet.

Beschreibung

Die Zitrone wächst als kleiner bis mittelgroßer, immergrüner Baum.

( Textquelle: Wikipedia)

Die Zitruspflanzen Citrus sind eine Pflanzengattung aus der Familie der Rautengewächse Rutaceae. Sie stammen aus dem tropischen und subtropischen Südosten Asiens. Die Vertreter dieser Gattung liefern die Zitrusfrüchte, weshalb sie heute weit verbreitet in den warmen Gebieten der Erde angebaut werden. Diese Früchte stellen eine Sonderform der Beere dar, die charakteristisch für die Gattung Citrus ist.

Beschreibung

Es handelt sich um immergrüne Bäume oder große Sträucher. Sie erreichen Wuchshöhen von etwa 5 bis 25 Metern. Die Blüten sind weiß, die rundlichen Früchte färben sich zur Reife grün, gelb oder orange.

Zweige, Stamm und Wurzeln

Die jungen Zweige sind grün und kantig. Sie besitzen einen Grat unterhalb jedes Blattansatzes, der ...

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Citrus, Zitruspflanzen zu sehen?

Bild: Orangenblüte weiß Citrus x sinensis
Bild: Bitterorange Blüte weiß Blatt grün Citrus × aurantium
Bild: Zitronenbaum Frucht gelb Blüte weiß Rinde Citrus x limon
Bild: Orangenbaum Blüte weiß Frucht orange Rinde silber Citrus x aurantium

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Baum, Strauch abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen