Orphanides-Tulpe Blume Blüte knallrot Tulipa orphanidea 

  • Wild Tulpe Bluete knallrot Tulipa orphanidea 04

Stauden Info für Tulpe  Tulipa orphanidea var. 

Blütezeit Session Blütezeit: IV April

Wuchshöhe Pflanzenhöhe Wuchshöhe: 20 cm

Standort Licht: Sonne

Blattfarbe & -form Blätter: Die Farbe der Blätter ist grün mit purpurfarbenen Flecken
Das Blatt ist linealisch geformt.

Standort Standort: Steingarten

Bodenqualität Bodenfeuchte: trocken
Der Boden sollte durchlässig sandig lehmig sein

Nutzung Eignung als: Schotter

(Quelle Wikipedia)

Die Orphanides-Tulpe Tulipa orphanidea ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Tulpen Tulipa in der Familie der Liliengewächse Liliaceae.

Merkmale
Die Orphanides-Tulpe ist eine ausdauernde Zwiebelpflanze, die Wuchshöhen von 10 bis 20 35 Zentimeter erreicht. Der Stängel ist kahl oder flaumig behaart. Die bis Blätter erreichen eine Größe bis 20 × Zentimeter. Sie sind grün, kahl und am Rand oft rötlich. Die bis Blüten sind kugelig bis sternförmig ausgebreitet. Die Blütenhüllblätter sind kupferrot bis orange, selten gelb und rot überlaufen. Ihr Basalfleck ist schwärzlich und manchmal gelb gerandet. Die äußeren Hüllblätter messen bis × bis 1,8 Zentimeter, die inneren bis ×1,2 bis 2,1 Zentimeter. Die Staubbeutel sind dunkeloliv und bis 12 Millimeter lang.
Blütezeit ist von April bis Mai.

Vorkommen
Die Orphanides-Tulpe kommt im Südost-Balkan, auf Kreta und in der West-Türkei in Schwarzkiefernwäldern, auf Äckern und an Straßenrändern in Höhenlagen von bis 1700 Meter vor.

Nutzung
Die Orphanides-Tulpe wird selten als Zierpflanze in Steingärten und Rabatten genutzt. Sie ist seit spätestens 1861 in Kultur.

(Quelle Wikipedia)

Die Tulpen Tulipa bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Liliengewächse Liliaceae. Die etwa 150 Arten sind in Nordafrika über Europa bis Mittel- und Zentralasien verbreitet. Zahlreiche Hybriden werden als Zierpflanzen in Parks und Gärten sowie als Schnittblumen verwendet.

Namensgebung
Ihr Name geht über türkisch tülbend auf / dulband zurück und bezeichnete ursprünglich einen Turban. Die Herkunft der ersten Silbe lässt sich bis zum Sanskrit-Wort तूल / tūla, das mit „Baumwolle“ übersetzt wird, zurückführen. Wahrscheinlich erfolgte die Bedeutungsübertragung des Begriffs wegen der Farb- und Gestaltähnlichkeit der Tulpen zu den damals üblichen Turbantüchern vornehmer Osmanen.Helmut Genaust: Etymologisches Wörterbuch der botanischen Pflanzennamen, Birkhäuser, 1996; S. 664Wolfgang Pfeifer: Etymologisches Wörterbuch des Deutschen, Deutscher Taschenbuch Verlag, 1997; Lemma Tulpe Im Persischen und Türkischen selbst wird die Gattung als Lale / lāle bezeichnet, ebenfalls eine Entlehnung aus dem Sanskrit vgl. hind. लाल / lāl – „rot“ .

Beschreibung
Erscheinungsbild und Laubblätter
Tulpen-Arten wachsen als ausdauernde, krautige Pflanzen und erreichen je nach Art eine Wuchshöhe von 10 bis 70 Zentimetern. Diese Geophyten bilden Zwiebeln als Überdauerungsorgane aus. Oft bilden die Zwiebeln Stolonen. Die äußere Haut ...

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Tulipa, Tulpen zu sehen?

Bild: Felsen-Tulpe Blüte weiß gelb Tulipa saxatilis
Bild: Wilde Tulpe Blüte gelb Tulipa sylvestris
Bild: Tulpe Blüte dunkelrot Tulipa
Bild: Tulpe Hybride Blüte gelb rot Tulipa
Bild: Iran-Tulpe Blüte gelb Tulipa urumiensis
Bild: Tulpe Blütenkelch rot Tulipa hybride

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , , , , , , , , , , , , , ,

Biotop: ,

Farbe: , , ,

Heilende Wirkung: ,

Pflanzenfachbegriffe: ,

Sonderthemen: ,

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Ausdauernde Pflanze, Blume, Kraut, Krautige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen