Turkestanische Steppenkerze Blüte weiß Eremurus robustus 

  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 06
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 05
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 12
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 17
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 15
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 10
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 03
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 16
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 02
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 01
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 04
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 07
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 08
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 14
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 11
  • Turkestanische Steppenkerze Bluete weiss Eremurus robustus 09

Stauden Info für Steppenlilie  Eremurus robustus 

Blütezeit Session Blütezeit: IV - VII April - Juli

Wuchshöhe Pflanzenhöhe Wuchshöhe: 200 cm

Standort Licht: Sonne

Blattfarbe & -form Blätter: Die Farbe der Blätter ist blaugrün
Das Blatt ist schwertartig geformt.

Standort Standort: Freiflächen

Bodenqualität Bodenfeuchte: trocken frisch
Der Boden sollte durchlässig tiefgründig sandig sein
Der pH Wert sollte hoch sein.

Nutzung Eignung als: Schnittpflanze Solitärpflanze Schotter

Eigenschaften Verwendbarkeit Die Staude ist duftend.

(Textquelle Wikipedia)

Die Riesen-Steppenkerze Eremurus robustus, auch Kleopatranadel genannt, ist eine Pflanzenart aus der Gattung Steppenkerzen Eremurus in der Unterfamilie der Affodillgewächse Asphodeloideae .

Merkmale
Die Riesen-Steppenkerze ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die ein Rhizom ausbildet und Wuchshöhen von 100 bis 200 300 Zentimeter erreicht. Die Laubblätter sind gekielt und graugrün. Der Blütenstand ist 35 bis 110 Zentimeter lang. Die Deckblätter sind lang ausgezogen, dreieckig und zottig bewimpert. Die Blütenstiele haben eine Länge bis zu 35 Millimeter, sind abstehend und auch während der Blütezeit beinahe horizontal. Die Perigonblätter haben eine Länge von 17 bis 18 Millimeter und sind hellrosa gefärbt, lediglich am Grund sind sie gelb. Die äußeren sind nur halb so breit wie die inneren. Die Kapselfrüchte sind kugelig, glatt und weisen einen Durchmesser von meist 20 bis 25 15 bis 30 Millimeter auf.
Die Blütezeit liegt im Juni.

Vorkommen
Das Verbreitungsgebiet umfasst Pamir-Alai und West-Tianschan. Hier kommt die Riesen-Steppenkerze auf steinigen und feinerdereichen Hängen und oft auch in Rosengebüschen in Höhenlagen von 1600 bis 3100 Meter vor.

Nutzung
Die Riesen-Steppenkerze wird zerstreut als Zierpflanze genutzt. Sie ist seit spätestens 1871 in Kultur …

(Textquelle Wikipedia)

Die Affodillgewächse Asphodeloideae sind eine Unterfamilie der Familie der Grasbaumgewächse Xanthorrhoeaceae in der Ordnung der Spargelartigen Asparagales innerhalb der Einkeimblättrigen Pflanzen Monokotyledonen. Sie wurden früher der Familie der Liliengewächse Liliaceae zugeordnet. Einige Arten sind Arzneipflanzen. Viele Arten und ihre Sorten werden als Zierpflanzen in Parks, Gärten und Räumen genutzt.

Beschreibung

Vegetative Merkmale
Es sind meist ausdauernde, krautige Pflanzen, die oft Rhizome als Überdauerungsorgane ausbilden. Einige Taxa sind Sukkulenten, selten sind es baumförmige Pflanzen.
Die Laubblätter sind wechselständig und überwiegend spiralig in Blattrosetten angeordnet; meist sind Rosetten grundständig aber bei baumartigen Arten endständig und schopfartig. Die einfachen und parallelnervigen Laubblätter sind oder ledrig.

Generative Merkmale
Die Blüten stehen meist in der Achsel von Hochblättern in endständigen Trauben oder Ähren zusammen. Die Blüten sind wie bei den meisten Einkeimblättrigen dreizählig, es sind also sechs Blütenhüllblätter vorhanden. Sie sind gleich oder verschieden geformt und frei oder verwachsen. ...

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie:

Pflanzenordnung: ,

Pflanzenklasse:

Vorkommen: , , , , , ,

Inhaltsstoffe:

Farbe:

Pflanzenfachbegriffe: ,

Sonderthemen:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Krautige Pflanze abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen