Korallenbeere Symphoricarpos orbiculatus 

  • Schneebeere Korallenstrauch Symphoricarpos orbiculatus 03

( Textquelle: Wikipedia)

Mit dem Begriff Korallenbeere werden mehrere Pflanzen mit roten oder rosa Früchten bezeichnet.

  • Hier die Symphoricarpos orbiculatus aus der Familie der Geißblattgewächse Caprifoliaceae, Gattung Schneebeeren

( Textquelle: Wikipedia)

Die Schneebeeren Symphoricarpos sind eine Pflanzengattung in der Familie der Geißblattgewächse Caprifoliaceae. Bis auf eine chinesische Art sind alle Arten in Nordamerika und Mexiko beheimatet.

Beschreibung

Erscheinungsbild und Blätter

Schneebeeren-Arten wachsen als relativ niedrige, sommergrüne Sträucher. Sie bilden meist Ausläufer. Die Winterknospen besitzen einige Paare von Knospenschuppen. Die gegenständig angeordneten Laubblätter sind kurz gestielt. Die einfachen Blattspreiten sind ganzrandig oder an Langtrieben gelappt. Nebenblätter fehlen.

Blütenstände und Blüten

Ihre Blüten stehen manchmal einzeln in den Blattachseln der obersten Blätter, aber meist an den Enden der Zweige in end- oder achselständigen, köpfchenartig verkürzten, ährigen Blütenständen zusammen. Die relativ kleinen und relativ unscheinbaren Blüten sind fast radiärsymmetrisch und vier- oder fünfzählig. Die vier oder fünf Kelchblätter sind in eine kurze, breite, becherförmige Röhre verwachsen,…

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Schneebeeren, Symphoricarpos zu sehen?

Bild: Gewöhnliche Schneebeere Beere weiß Symphoricarpos albus
Bild: Rosa Schneebeere Symphoricarpos x doorenbosii

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , , , , , ,

Biotop:

Inhaltsstoffe: , , , , ,

Farbe: , , , ,

Pflanzenfachbegriffe:

Die Kommentarfunktion ist geschlossen

Dieser Beitrag wurde unter Busch, Strauch abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.