Moor-Birke Rinde weiß Betula pubescens 

  • Moor Birke Baum Rinde weiss Betula pubescens 02
  • Moor Birke Baum Rinde weiss Betula pubescens 01
  • Moor Birke Baum Rinde weiss Betula pubescens 05
  • Moor Birke Baum Rinde weiss Betula pubescens 03

(Textquelle Wikipedia)

Die Moor-Birke Betula pubescens, auch Haar-Birke, Besen-Birke, Glasbirke oder Behaarte Birke genannt, ist eine Pflanzenart aus der Familie der Birkengewächse Betulaceae. Sie ist kennzeichnender Baum Phanerophyt der Moor- und Bruchwälder sowie trockenerer Bereiche in Regenmoorkomplexen. Als Pionierbaumart ist sie in der Lage, rasch neu entstandene Lebensräume zu besiedeln.

Beschreibung
Die Moor-Birke wächst als laubabwerfender, also sommergrüner Baum oder Strauch, mit einem oder mehreren Stämmen, und kann Wuchshöhen von bis zu 30 Meter erreichen. Einzelexemplare können etwa 120 Jahre alt werden. Die Borke ist anfangs dunkel rötlich-braun, später hell rötlich-braun bis lohfarben oder braun und schließlich gräulich-weiß; sie ist glatt und nicht in rautenförmige Platten gefeldert wie jene der Hängebirkenart und schält sich spät in papierdünnen Platten ab. Die Rinde der straff aufrecht beziehungsweise waagerecht abstehend wachsenden Zweige ist anfangs flaumig behaart, später rötlich braun. Die horizontalen Lentizellen sind anfangs hell, später vergrößern sie sich und werden dunkel. Die Endknospen der Moor-Birke sind spitz eiförmig und etwas gebogen. Die Knospenschuppen sind grau bis graubraun oder grünlichgrau. Sie sind am Ende abgerundet und an den Rändern weiß bewimpert.
Junge Laubblätter duften aromatisch und sind ebenfalls flaumig behaart, besonders entlang der Blattnerven. Die wechselständig angeordneten Laubblätter sind in Blattstiel und Blattspreite gegliedert. Die eiförmige oder rhombisch-eiförmige, herzförmige Blattspreite ist 3 bis 5 Zentimeter lang und doppelt gesägt.
Wie alle Birken ist die Moor-Birke einhäusig getrenntgeschlechtig monözisch. Die männlichen Blütenstände Kätzchen sind länglich walzenförmig. Die weiblichen Blütenstände sind etwa 2 bis 4 Zentimeter lang, zylindrisch, später hängend. Die Mittellappen der dreilappigen Fruchtschuppen sind deutlich vorgezogen und überragen die aufwärts gebogenen Seitenlappen. Die etwa 3 Millimeter großen Samen Nussfrüchte oder Nüsschen sind breit geflügelt zur besseren Verbreitung durch den Wind. Ein Kätzchen enthält etwa 450 Samen. Die Moor-Birke blüht von April bis Mai und die Früchte reifen ab August …

(Textquelle Wikipedia)

Die Birken Betula bilden eine Pflanzengattung in der Familie der Birkengewächse Betulaceae. Birken sind oft Pionierpflanzen auf freien Flächen und Einzelexemplare können ein Alter von bis zu 160 Jahren erreichen.

Beschreibung

Vegetative Merkmale
Birken-Arten sind laubabwerfende, also sommergrüne Bäume oder Sträucher. Sie gehören zu den sehr ...

Ort der Bild-Aufnahme

14.53662960.883023
60° 52′ 58.881863560732″ N 14° 32′ 11.86339198436″ E

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Betula, Birken zu sehen?

Bild: Hänge-Birke Blüte Rinde Blatt Betula pendula
Bild: Alaska Papier Birke Betula neoalaskana
Bild: Hänge-Birke Baum Betula pendula
Bild: Hänge Birke Blüte gelb Betula pendula
Bild: Papier-Birke Rinde weiß Betula papyrifera
Bild: Rote China-Birke Rinde rötlich Betula albosinensis

Taxonomie

Pflanzenart: ,

Pflanzengattung: ,

Pflanzenfamilie: ,

Vorkommen: , , , , , , ,

Biotop: ,

Inhaltsstoffe:

Farbe: , , ,

Heilende Wirkung:

Pflanzenfachbegriffe:

Dieser Beitrag wurde unter Baum, Laubbaum, Laubholz abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Durch Scrollen auf der Seite under der weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen