Leinkraut Frauenflachs Blüte gelb hellgelb Linaria vulgaris 

  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 10
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 09
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 04
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 01
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 12
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 07
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 08
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 11
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 02
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 05
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 03
  • Leinkraut Frauenflachs Blute gelb hellgelb Linaria vulgaris 13

( Textquelle: Wikipedia)

Das Echte Leinkraut Linaria vulgaris ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Leinkräuter Linaria. Andere deutschsprachige Trivialnamen sind Gemeines Leinkraut, Gewöhnliches Leinkraut sowie Frauenflachs.

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Das Echte Leinkraut ist eine ausdauernde, krautige Pflanze und erreicht Wuchshöhen von 20 bis 40, selten bis zu 80 Zentimetern. Die im Querschnitt runden, aufrechten, unverzweigt oder am Grunde oder im Blütenstandsbereich etwas verzweigt Stängel sind kahl oder oben schwach drüsig behaart.

Die ungestielten, kahlen, dünnen Laubblätter sind bei einer Länge von 2 bis 5 Zentimetern sowie einer Breite von 1 bis 15 Millimetern linealisch-lanzettlich und ein- bis dreinervig.

Generative Merkmale

5 bis 30 Blüten stehen in einem zuweilen einseitswendigen, traubigen Blütenstand zusammen. Der Blütenstiel ist mit einer Länge von 2 bis 8 Millimetern etwa so lang wie der Blütenkelch und oft drüsig behaart.

( Textquelle: Wikipedia)

Die Leinkräuter Linaria sind eine Pflanzengattung, die zur Familie der Wegerichgewächse Plantaginaceae gehört. Der Gattungsname leitet sich ab von der Ähnlichkeit der Blätter des gelb blühenden Echten Leinkrautart L.vulgaris mit denen der Leinart. Die Gattung Linaria umfasst etwa 100 bis 150 Arten, von denen die meisten in den gemäßigten Breiten der Eurasiens, besonders im Mittelmeergebiet sind.

Beschreibung

Vegetative Merkmale

Die Leinkraut-Arten sind ein-, selten zweijährige bis oft ausdauernde, krautige Pflanzen und wachsen aufrecht, niederliegend, kriechend oder hängend. Die beblätterten Stängel und die Blätter sind kahl. Die am Grund zu mehreren zusammen stehenden und gegenständig oder wechselständig, spiralig oder vierzeilig am Stängel verteilt angeordneten Laubblätter sind sitzend oder besitzen einen mehr oder weniger langen Blattstiel. Die krautige, häutige oder ledrige Blattspreite ist lineal bis länglich oder rundlich. Der Blattrand ist glatt. Nebenblätter fehlen.

Interessiert weitere Arten in der Gattung: Leinkräuter, Linaria zu sehen?

Bild:  Alpen-Leinkraut Blüte lila orange Linaria alpina
Bild:  Alpen-Leinkraut Blüte lila orange Linaria alpina
Bild:  Purpur-Leinkraut Blüte lila Linaria purpurea
Bild:  Gewöhnliches Leinkraut Kraut Blüte gelb orange Linaria vulgaris
Bild:  Leinkraut Blüte gelb Linaria vulgaris

Dieser Beitrag wurde unter Krautige Pflanze abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.